49. Int. Wandertag
11.10.2020

 Unter besonders strengen Bedingungen und leichtem Regen führten die Wander-freunde Reichenbach-Gengenbach ihren 49. Int. Wandertag durch. Allerdings mit we-niger Teilnehmer als in den Zeiten vor Corona. Die strengen Maßnahmen schreckten viele davon ab und wir konnten leider auch keine Werbung auf anderen Wanderver-anstaltungen machen. Trotzdem kamen 231 Teilnehmer und durchwanderten die drei angebotenen Strecken. 68 die 42 Km, 90 (10 Km) und 73 die 5 Km. Der schnellste auf der Marathonstrecke brauchte 4,25 Minuten und das bei 1.348 Höhenmeter. Die Marathon Wanderer gingen noch bei Dunkelheit auf die Strecke, trotzdem hat sich keiner verlaufen. Dank der guten Ausschilderung von Rolf Stern aus Ohlsbach. Egal welche Strecke durchwandert wurde, alle kamen Gesund wieder zurück. Da unser Verein im nächsten Jahr sein 50 jähriges Jubiläum hat, schlugen einige vor, dass wir eine 50 Km Strecke anbieten sollen. Das geht im Oktober leider nicht, denn hier müssen wir auf die Dunkelheit achten. Vor der Halle bot der Partyservice Zebra aus Hofweier allerlei Speisen an, so konnten wir als Verein durch Personalmangel unsere Küche kalt lassen.  

 

Bedauerlich war, dass einige Teilnehmer etwas Wild geparkt hatten, dafür möchten wir uns entschuldigen.

Bilder 5 und 10 Km Strecke